*
text-block-neubeginn
blockHeaderEditIcon

Der Neubeginn oder unmöglich gibt es nicht

Im Leben läuft nicht immer alles nach Plan. Und selbst wenn sich der ursprüngliche Plan erfüllt hat, sind die erreichten Ergebnisse bei genauer Betrachtung häufig alles andere als zufriedenstellend. Das kann den privaten, sozialen oder auch finanziellen Bereich betreffen, im schlimmsten Falle sogar sämtliche Bereiche.

Es stellt sich in allen diesen Fällen grundsätzlich immer die eine Frage: Wie läßt sich die unbefriedigende Situation verbessern?
Ein Neubeginn ist also angesagt. Wie kann dieser Neubeginn nun in der Realität aussehen? Ist er dadurch realisierbar, dass an gewohnten Mustern festgehalten wird? Oder anders ausgedrückt: Wird der Selbstständige mehr Freiräume erzielen, wenn er so weiter macht wie bisher?
Ergattert der über 50-jährige endlich eine Arbeitsstelle, wenn er weitere 100 Bewerbungen schreibt, auch wenn diese Vorgehensweise die letzten Jahre bereits keine Ergebnisse brachte?
Verbessert die alleinerziehende Mutter auf Dauer ihre desolate finanzielle Zukunft deutlich, wenn sie irgendwo einen schlecht bezahlten Job annimmt und ihre Kinder gegen eine nicht unbeträchtliche Gebühr in Fremdbetreuung gibt?
Und was soll der in Insolvenz geratene Selbstständige machen? Sich irgendwo als Arbeitnehmer anbieten und damit zum Befehlsempfänger werden, sofern er als Arbeitnehmer überhaupt eine Chance hat?

Wir haben für uns einen Weg gefunden. Prüfen Sie einmal, ob es auch Ihr Weg sein könnte.

 

Wie muss der finanzielle Neubeginn beschaffen sein?

Wir alle wünschen uns die Absicherung eines finanziell unabhängigen Lebens. Ein Leben, in dem man Zeit hat für Familie, Freizeitbeschäftigung und Reisen. Ein Leben, in dem materielle und geistige Annehmlichkeiten erfüllbar sind. Manche haben diese Ziele erreicht, für die Mehrheit sind sie noch immer weit entfernt, und sehr viele haben solche Wünsche bereits aufgegeben. Deshalb ist die Suche nach einer Einkommensmöglichkeit, welche diese Wünsche ermöglicht, sehr aktuell.

Setzen wir voraus, dass Sie mit ihrem bestehenden Unternehmen bzw. mit ihrer wirtschaftlichen Situation finanziell stark engagiert bzw. eingeschränkt sind, so lautet die erste Anforderung an eine Einkommensmöglichkeit:

  • Keine Investition
  • Sehr geringe laufende Kosten

Bedenken wir weiter, dass Sie als Selbstständiger mit dem Betrieb Ihres Unternehmens bzw. aufgrund Ihrer persönlichen Situation bereits ein mehr oder weniger hohes Risiko tragen, lautet die zweite Anforderung:

  • kein Risiko

Gehen wir weiter davon aus, dass Sie aktuell schon wenig Freizeit haben, lauten weitere Anforderungen:

  • geringer Zeitaufwand
  • Freie Zeiteinteilung

Durch Ihr Unternehmen bzw. Ihre Situation sind Sie an Ihr Büro oder an Ihre Wohnung gebunden. Eine neue Einkommensmöglichkeit muss deshalb zwingend bedeuten:

  • Arbeiten von der eigenen Wohnung bzw. vom Büro aus

Was nützt Ihnen jedoch eine risikolose Einkommensmöglichkeit, die nichts einbringt? Wir fordern also:

  • Überdurchschnittliche Einkommensmöglichkeit

Und nicht zuletzt wäre eine umfangreiche Vernetzung wünschenswert, also:

  • Weltweite Ausdehnungsmöglichkeit


Eine Einkommensmöglichkeit, die alle diese Anforderungen erfüllt

Mund-zu-Mund Propaganda ist den meisten Marketingmedien weit überlegen und sehr kostengünstig. Auf dieser Erkenntnis basiert Multilevel-Marketing. Um für den "Werbenden" einen Anreiz für gesteigerte Aktivitäten zu bieten, gewährt man im Multilevel-Marketing eine fortlaufende, umsatzgebundene Provision.

Im modernen Multilevel-Marketing geht man noch einen entscheidenden Schritt weiter. Das Unternehmen gliedert praktisch den gesamten Vertriebsbereich aus, inklusive Aus- und Weiterbildung, und übergibt ihn an die Partner. Für die Führung, Ausbildung und Betreuung dieser Absatzorganisation zahlt das Unternehmen dann Provisionen nach einem genauen Vergütungsplan an die Teammitglieder aus. Das bedeutet, dass sich jeder ein Marketingunternehmen in beliebiger Größe und mit unbegrenzten Einkommensmöglichkeiten aufbauen kann.

Bedenkt man, dass an einem üblichen Produktpreis die Vertriebskosten mit über 50% beteiligt sind, wird folgendes klar: Dem Partnerkonzern stehen hohe Summen zur Provisionsauszahlung zur Verfügung.

Sicher haben Sie sich schon gefragt, wie denn nun die Produkte vom Hersteller zum Verbraucher kommen und vielleicht stiegen schon Ahnungen von Verkaufsaktivitäten in Ihnen auf. Hier können wir Sie beruhigen.

Im modernen Multilevel-Marketing verkaufen die unabhängigen Partner keine Produkte. Das bedeutet: kein Warenlager, keine Investitionskosten - Sie sind vollkommen befreit vom Waren- und Geldstrom. Lediglich einmal im Monat erhalten Sie Ihre detaillierte Abrechnung samt Bonuszahlung. Die Produkte werden direkt aus dem deutschen Logistikzentrum ausgeliefert.

Bei der Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen fällt lediglich eine einmalige Registrierungsgebühr in Höhe von 25 Euro an, es gibt keine weiteren Gebühren, keine kostenpflichtigen Schulungen und keine langfristigen vertraglichen Bindungen. Jegliches Engagement könnte jederzeit beendet werden. Ihr Produkteigenverbrauch, Fernsprechgebühren sowie der eine oder andere Liter Benzin sind entstehende absetzbare Kosten. Damit sind die Forderungen:

  • Keine Investitionen
  • Geringe laufende Kosten
  • Kein Risiko

erfüllt.

Die weiteren Wünsche

Da Sie nun vom Produktverkauf befreit sind, besteht Ihre Tätigkeit im Wesentlichen darin, anderen Menschen die Chancen im Multilevel-Marketing aufzuzeigen.
Das geschieht hauptsächlich über bereits fertige Informationen, die sich bewährt haben, ähnlich einem Franchise. Ihre Aufgabe ist es, diese Informationen anderen Menschen zukommen zu lassen. Die weiteren Schritte, wie z.B. Details zu verdeutlichen, übernimmt am Anfang das Team für Sie, mit dem Sie zusammenarbeiten. Das kostet wenig Zeit und wird von zu Hause aus oder vom Büro aus erledigt und zwar dann, wenn es in Ihren organisatorischen Ablauf passt.
Damit sind die Forderungen:

  • Geringer Zeitaufwand
  • Freie Zeiteinteilung
  • Arbeiten von Zuhause oder im Büro

erfüllt.

Die Einkommensmöglichkeit

Im Multilevel-Marketing gibt es im Gegensatz zu einem Arbeitsverhältnis keine Obergrenze für Ihr Einkommen, denn die Partnerfirma hat ein Interesse daran, dass Sie so viel wie möglich verdienen. Die Höhe Ihres Einkommens ist einzig und allein vom Ausmaß und der Qualität Ihres Einsatzes abhängig, also vereinfacht ausgedrückt: vom Umsatz, den Ihr Netzwerk erzielt. Und je höher der erzielte Umsatz ist, desto höher ist auch der prozentuale Anteil Ihrer Vergütung.

Damit ist die Forderung:

  • Überdurchschnittliche Einkommensmöglichkeit

erfüllt.

Internationale Geschäftsmöglichkeit

Befreien Sie sich von nationalen Grenzen. Allein die EU repräsentiert mit über 500 Millionen Einwohnern einen der weltgrößten Binnenmärkte.
Sie sind aber auch darauf nicht beschränkt. Haben Sie Kontakte nach Asien, Amerika, Australien oder Neuseeland? Nutzen Sie diese! Bauen Sie sich ein internationales Marketingunternehmen von Ihrem Schreibtisch aus auf.
Mit einer einzigen Partnerschaft können Sie Ihr Geschäft in jedem Land der Welt betreiben und weltweit Bonus generieren.
Damit ist die Forderung:

  • Weltweite Ausdehnungsmöglichkeit

erfüllt.

Der Partnerkonzern

Wir haben uns nach eingehender Analyse aus mehreren Gründen für ein Unternehmen entschieden, das 

  • seit 25 Jahren seine Seriösität und Zuverlässigkeit im Multilevel-Marketing beweist
  • mit einem leistungsgerechten Vergütungssystem attraktive Chancen zur Verwirklichung finanzieller Unabhängigkeit bietet
  • sich als führendes Unternehmen im Wachstumsbereich Gesundheit, Prävention und Anti-Aging bewegt
  • seit der Gründung im Jahre 1993 zum Weltmarktführer im Anbau sowie dem Vertrieb seiner Vital-Produkte aufgestiegen ist
  • mit seinen Vital-Produkten weltweit höchstes Ansehen geniesst
  • das jährlich eine beträchtliche Summe in Forschung und Entwicklung zur Förderung der Therapie mit seinem Vital-Produkt investiert
  • das bereits 2007 mit dem 28. NEW MILLENNIUM AWARD der Schweiz ausgezeichnet wurde - eine der höchsten Auszeichnungen für Technologie und Qualität
  • weltweit in 185 Ländern vertreten ist und somit eine internationale Geschäftsmöglichkeit ermöglicht
  • den gesamten Prozess - Anbau, Verarbeitung und Vermarktung - in eigener Hand behält.

Die Qualität

Obwohl es sich um ein Naturprodukt handelt, stellt unser Partnerkonzern eine gleichbleibende hohe Qualität bei der Aufzucht sicher.
Das resultiert zum einen aus einer einzigartigen Anwendung der "Tissue-Culture-Methode" in der Kultivierung der Produkte, was im Gegensatz zur herkömmlichen Aufzucht durch Samen eine gleichbleibende Qualität sichert.

Zum anderen wird die überaus hohe Qualität der Vital-Produkte durch eine eigens entwickelte Technologie sichergestellt, die es erlaubt, die Ausgangsprodukte ohne jegliche Wärmeentwicklung zu trocknen und auf ein Verhältnis von 1:20 zu extrahieren. Alle aktiven Inhaltsstoffe werden auf diese Art bewahrt.

Bei der Gewinnung der Inhaltsstoffe wird komplett auf Tierversuche und gesundheitsschädigende Zusatzstoffe verzichtet. Die Verfahren sind allesamt bio-zertifiziert und unterliegen den strengsten Qualitätskontrollen.

Der Anbau sowie die Produktion der Vital-Produkte erfolgt fernab von jeglicher Industrie unter biologischen Bedingungen.


Was denken Sie?

Wie bereits erwähnt, haben wir den für uns passenden Weg gefunden, und zwar dieses Geschäftsmodell. Ob das auch für Sie der passende Weg ist, können wir leider nicht wissen. Doch vielleicht ist unsere Denkweise ja ähnlich und das, was für uns gut ist, ist auch für Sie gut. Und wir könnten zusammenarbeiten. Lassen Sie uns darüber sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail